043 500 60 90

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Boucan Canot & St. Gilles | Schneeweisser Strand & Luxushotels

La Réunion, Frankreichs Aussenposten in den Weiten des Indischen Ozeans, ist kaum größer als Luxemburg, und es ist kein Problem, die Küsten der idyllischen Insel an einem Tag zu umrunden. Dabei sollte man allerdings in Boucan Canot und St. Gilles unbedingt einen Stopp einlegen, denn vor allem der schneeweisse Hauptstrand von Boucan Canot zählt zu den schönsten La Réunions. Kasuarinen, Palmen und Felsen aus Granit säumen diesen Strand  und seit Dezember 2015 schützt ein mehr als sechshundert Meter langes Netz die Badegäste vor Hai-Angriffen. An der Promenade reihen sich einige erstklassige Restaurants aneinander und die Hotels von Boucan Canot zählen zur absoluten Spitzenklasse dieser abwechslungsreichen Insel. Der Ferienort wird auch das "Saint Tropez La Réunions" genannt.

arrow down
ab CHF 78.- pro Person

Charmantes Hotel an einem traumhaften Sandstrand. Der perfekte Platz um die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen.

ab CHF 120.- pro Person

Ein beliebtes Resort an einem der wohl schönsten Strände von La Réunion.

ab CHF 173.- pro Person

Stilvoll- und charmantes Erstklasshotel direkt am langen Sandstrand von Boucan Canot.

ab CHF 123.- pro Person

Charmantes Luxushotel für unvergessliche und erholsame Ferientage.

Am belebten Strand von St. Gilles liegt permanent Musik in der Luft

An der wunderbaren Lagune von St. Gilles haben sich einige der komfortabelsten Resorts der Insel etabliert. Dies ist so etwas wie die touristische Hochburg La Réunions mit einem breit gefächerten Angebot  aller Variationen des Wassersports. Insbesondere an den Wochenenden geht es hier recht lebhaft zu - der Ort ist eine ausgezeichnete Destination für Urlauber, die sich während ihres Aufenthalts auf der Insel nicht mit dem Handtuch am Strand begnügen sondern auch etwas erleben möchten. In St. Gilles liegt permanent Musik in der Luft - auch an der zentral gelegenen Plage des Roches Noires. Der Strand wird vor allem von Familien besucht. Auch hier schützt ein Netz vor Hai-Attacken. Sehr populär sind die Fahrten mit dem Glasbodenboot und die Visite des sehenswerten Aquariums am Port de Plaisance.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok