043 500 60 90

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

La Réunion Ferien | Reisen auf die Abenteuerinsel

La Réunion

Wir machen Ihre La Reunion Ferien zum unvergesslichen Traumurlaub! Top Hotels, Honeymoon & Rundreisen vom Schweizer Spezialisten. Die kleine Insel La Réunion ist eine ehemalige Schatzinsel und liegt inmitten des Indischen Ozeans. Dank ihrer bizarren Vulkanlandschaften wurde die Insel zum UNESCO Weltkulturerbe erkoren. Die abwechslungsreichen Küsten ziehen die Besucher mit weissen Traumstränden, türkisblauem Wasser und vorgelagerten Korallenriffen in ihren Bann. Ein wahres Abenteuerparadies offenbart sich dem Aktivurlauber: Ob traumhafter Badeurlaub in St. Gilles, erlebnisreiche Wanderungen, Mountainbiking oder Reitausfüge, Canyoning oder Helikopterflüge, die Insel hat wirklich für Jeden etwas zu bieten. Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne Ihren persönliche Traumreise durch La Réunion zusammenzustellen.  Lassen Sie sich > hier unverbindlich von unseren Schweizer Spezialisten beraten!

arrow down
La Réunion Reisethemen

La Reunion Ferien - die Highlights

La Reunion Highlights

La Réunion mag zwar recht abseits im Indischen Ozean liegen, ist aber dennoch eine der begehrtesten Destinationen für einen echten Traumurlaub. Das französische Überseedepartement ist mit seinen wunderschönen Stränden ideal für Badeferien in praktisch jedem Reisezeitraum. Aber auch Liebhaber der Natur schätzen die Landschaften und Tierwelt der Insel, die aus dem Vulkan Piton des Neiges im Ozean entstanden ist. Auch wenn der Ort am anderen Ende der Welt von der Schweiz aus via Paris eine Reisedauer von rund 17 Stunden bedeutet, lohnt sich ein Aufenthalt auf der Insel sehr. Hier die Highlights von La Réunion:

Piton des Neiges

Praktisch der "Schöpfer" der Insel, ist der etwas über 3'000 Meter hohe Vulkan der Star der Insel. Er ist bereits vor 12'000 Jahren erloschen und dank des sanften Geländes gut für Touristen zu besteigen. Ein besonderer Augenblick ist der Sonnenaufgang über die grüne Landschaft vom Gipfel aus, dazu sollte man aber schon um Vier Uhr morgens auf der Reise sein.

Lorem Piton de la Fournaise

Der kleine Bruder des Haupt-Vulkans liegt im Süden der Insel und ist im Gegensatz zu ihm einer der aktivsten Vulkane der Erde. Da seine Eruptionen meist schwach, dafür aber regelmässig sind, ist er eine beliebte Attraktion für Geologen und Touristen – auch mit Kindern – gleichermassen.

Plage de Grand Anse

Der Traumstrand in der Region Petit-Ile gilt als einer der schönsten auf La Réunion. Weisser Sand, Palmen und blauer Ozean ergeben eine perfekte Postkarten-Landschaft. Der Ort ist aber nicht nur für Touristen und Erwachsene perfekt, viele Einheimische nehmen ihre Kinder mit, um am Strand ein Picknick zu halten. Obacht: Schwimmen ist aufgrund der starken Wellen, Korallen und bisweilen Haie hier untersagt!

Hauptstadt Saint Denis

Die Hauptstadt von La Réunion ist mit ihren rund 150'000 Einwohnern zwar nicht gross, aber trotzdem voll mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafes, Bars und Restaurants. Der Name der Stadt stammt übrigens von einem Frachtschiff, dessen Besatzung sich im 17. Jahrhundert hier niederliess. Von den Richtung Vulkan im Süden der Stadt ansteigenden Hängen hat man einen wunderschönen Panoramablick über die Stadt bis zur Küste.

Saint Gilles les Bains

Der kleine Badeort gilt als das tropische Paradies auf der Insel schlechthin. Von Wasserfall über Surfstrand bis zum Whale-Watching zieht die Natur hier alle Register. Zusätzlich zu den luxuriösen Hotels gibt es hier auch ein Casino. Das Aquarium ist nicht nur in den Ferien ein beliebtes Ausflugsziel für Reisende mit Kind.

Seychellen Kombi

Ein besonders exklusives Ausflugsziel und ein Must für Freunde des Inselhoppings sind die nur knapp drei Flugstunden vom Abflughafen St Denis entfernten Seychellen. Bekannt als eines der ultimativen Reiseziele, wenn es um Traumstrände geht, bieten die Inseln von Katamaran-Rundreisen bis zu von Surfern aus aller Welt geschätzten Wellen eine Fülle von Möglichkeiten für unvergessliche Reise.

 

Hotel-Tipps für La Réunion Ferien

Die meisten Hotels befinden sich in der Hauptstadt Saint Denis und dem populärsten Badeort an der Küste, Saint Gilles les Bains. Ebenso finden sich im Süden der Insel in St Pierre sehr schöne Hotels. Die Hotelkategorie der Häuser auf La Réunion ist hauptsächlich Drei- und Vierstern und auf europäischem Niveau. Es gibt auch viele kleine Pensionen, hier gilt aber zu beachten, dass die Amtssprache Französisch ist und viele Menschen vor Ort kein Englisch oder Deutsch können. Grundsätzlich sind die meisten Hotels auch sehr gut auf Familien mit Kindern eingestellt, da viele Franzosen ihre Ferien hier verbringen. Das führende Hotel auf La Réunion ist das Fünfsterne-Haus LUX in Saint Gilles les Bains.

Wann ist die beste Reisezeit für La Réunion?

Obwohl es das ganze Jahr über durch das tropische Klima angenehm warm ist, gibt es natürlich auch die typischen Regen- und Trockenzeiten. In den Trocken-Monaten Mai bis November ist die perfekte Zeit für einen Urlaub und Badeferien auf La Réunion, wer es lieber weniger belebt mag und dem Regen nichts ausmacht, kann die Reise auch in der Zeit von Dezember bis April buchen. Flüge gibt es das ganze Jahr über, dank der Zugehörigkeit zur Europäischen Union ist die Einreise entsprechend unkompliziert.

 

La Réunion | Schatzinsel im Indischen Ozean

La Réunion, liegt wie die 200 km entfernte Insel Mauritius mitten im Indischen Ozean, 2000 km vom afrikanischen und 4000 km vom indischen Kontinent entfernt. La Reunion ist heute ein Übersee- Departement Frankreichs und beliebtes Reiseziel der Franzosen. Die Erschliessungsgeschichte und ethnische Herkunft der Bevölkerung ähnelt zwar der von Mauritius, heute merkt man die Zugehörigkeit zu Frankreich, besonders dem hohen Lebensstandard auf der “Insel der Tausend Gesichter“ deutlich an.

Trauminsel & Naturparadies

La Reuion Bergwelt

Die 2500 m2 grosse Insel ist das grösste Eiland der Maskarenen und ein atemberaubendes Naturwunder. Sie liegt direkt über einem Hot Spot und wächst so bedingt durch den aktiven Vulkan “Piton de la Fournaise“ bis heute weiter. Durch zwei Hochebenen getrennt ragt der Gipfel des “Piton de Neige“ über 3000 m aus der Mitte der Insel empor, umgeben von bizarren, zerklüfteten und mit üppigem Grün überzogenen Bergformationen, hier befindet sich der 1750 km2 grosse Nationalpark von La Réunion. Die Flora der Insel gleicht einem riesigen botanischen Garten, das subtropische Klima und die fruchtbaren Böden lassen zudem alle Arten von Früchten und Gewürzen gedeihen. Die abwechslungsreichen Küsten haben auch weisse Traumstrände mit vorgelagerten Korallenriffen zu bieten und eigenen sich hervorragend für La Réunion Honeymoon Reisen.

Vielseitiges Reiseziel

Aktiv-Reisende besuchen den “Gauche de Saint Leu“ den Top Spot zum Wellenreiten, Wind- & Kite-Surfen oder die aufregenden Tauchreviere an den Riffkanten. Die zu Frankreich gehörende Insel hat wirklich für jeden etwas zu bieten. Savoir-Vivre trifft hier auf die lebendigen Traditionen und religiösen Bräuche der multikulturellen Bevölkerung. Gepaart mit gelebter Gastfreundschaft und ausgezeichneter Küche ergibt sich so eine ungemein reizvolle Mischung, die ihresgleichen sucht! Unser ortskundiges Team stellt Ihnen gerne eine individuell auf Sie abgestimmte La Réunion Mietwagenrundreise zusammen, die zu einem wahrhaften Schatz in Ihrer Erinnerung werden wird!

Geschichte der Insel

Die ca. 600‘000 Einwohner leben in gegenseitigem Respekt. Die bewegte Besiedelung, bedingt durch die für Handelsflotten interessante Lage auf dem Seeweg nach Indien, widerspiegelt sich bis heute. Erst Portugiesen, dann Holländer, Engländer und schliesslich die am meisten prägenden Franzosen hinterliessen ihre kolonialen Spuren. Die Nachkommen, der auf den Zuckerrohrplantagen eingesetzten, verschleppten Afrikaner und die nach dem Ende der Sklaverei massenhaft als Arbeiter auf die Insel geholten Inder und Chinesen bilden grosse Teile dieser multikulturellen Bevölkerung. Während die Infrastrukturhilfe Frankreichs vielerorts eine moderne Gesellschaft geschaffen hat, leben in den unzugänglichsten Tälern die Nachkommen entflohener Sklaven. Diese "Marron" leben immer noch vom Ertrag ihrer Felder und die Älteren von ihnen haben oft das nahe Meer noch nie gesehen.

Multikulturelle Bevölkerung

Heute führt gegenseitiger Respekt und Toleranz zu einem friedlichen Nebeneinander der Ethnien, die ihre Traditionen und Bräuche liebevoll zelebrieren. Französische Lebensart gemischt mit den Bräuchen und Traditionen der multikulturellen Bevölkerung, die sich neben Europäern zum grossen Teil aus Kreolen, Indern und Chinesen zusammensetzt, ergeben eine reizvolle Mischung, die sich gut auf einer La Réunion Rundreise erleben lässt. Nicht nur die leckere Küche, sondern auch die zahlreichen Feste der Religionen machen Ihre Ferien zum unvergesslichen Erlebnis. Neben der Hauptstadt St. Denis mit ihren zahlreichen Cafes & Restaurants gibt es zahlreiche weitere bezaubernde Ortschaften zu erkunden.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok